Tag 1 – „Das ist gut so“

   Nur so zum Spaß geben Kameramann Chris Blumbaker, und ich, euch an 10 Tagen, Einblicke in den Videodreh zum Albumtrack „Das ist gut so“. Am heutigen Tag waren wir am Südensee, und in einem Wald in Sörup. Chris hat versehentlich sein Handy auf der Motorhaube liegen gelassen, und wir sind los gefahren, auf dem Rückweg fanden wir sein Handy zermatscht auf der Straße liegend. 🙂

Neues Merchandise: Friedrich Jr. Mundschutz

Tragt einen Mundschutz, wenn ihr raus geht! …so steckt man wahrscheinlich weniger Menschen an, sagen die Virologen! 👆 Wir hatten vor, für die Fans welche zuhause herzustellen. Dann gab es aber eine Gummibandknappheit, und wir haben die Produktion eingestellt. Einige Fans schickten uns nun Gummibänder zu. Mal sehen wieviele wir damit machen können. Schreibt uns einfach eine Nachricht, wenn ihr so eine „Atembehilfsmaske“ haben wollt! Vielleicht habt ihr Glück, und es sind gerade welche da. Friedrich Jr. - Mundschutz - Atembehilfsmasken

Lebenszeichen

Nach langer Zeit und viel Arbeit, nun endlich ein Lebenszeichen! Am Sonntag war der letzte Studiotag bei mir zuhause in meinem Gartenhaus, leider allein. Mein Album mit dem Titel „Das ist gut so“, ist nun endlich fertig aufgenommen, und wird gerade abgemischt. Aufgrund der momentanen Krise, wird sich die Veröffentlichung wohl noch verzögern. Auch der begonnene Videodreh zum Albumtrack, der auf Wiesen und in belebten Straßen statt gefunden hat, und weiter stattfinden soll, ist für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Ich tue aber alles, um mich davon nicht aus der Bahn werfen zu lassen, und das Album fertig zu stellen. Die Veröffentlichung ist eigentlich im Frühjahr geplant. Vorausgesetzt wir können wieder alle ganz normal raus gehen, und uns gemeinsam freuen, dass wir alles heil überstanden haben! Ich müsste sonst den Album Titel ändern, und das möchte ich nicht. Demnächst bekommt ihr an dieser Stelle mehr Informationen. Bleibt dran, und vor allem gesund!!! 😘

Duo Konzert in Dagebüll

Peters Pub Dagebüll

Am kommenden Samstag, den 1.02., spielen wir unser erstes öffentliches Konzert in diesem Jahr. Es findet in Peter’s Pub in der Nordseestraße 1 in Dagebüll statt, und ist ein Duo Konzert mit Arne Gloe am Akkordeon. Der Eintritt ist frei – Hutkonzert. Beginn um 20:00 Uhr. Kommt gern vorbei!!! Peter’s Pub Homepage –> www.pub-dagebuell.de

 

Noch einen Monat Konzertpause, weil…

Friedrich Jr. - Jan Hamann - Gretsch Center Block Junior - Kaffeehaus Flensburg

Nach dem letzten Gig im Oktober im Kaffeehaus in meiner Heimatstadt Flensburg, machen wir nun noch gut einen Monat Konzertpause. Wir werden uns stattdessen der Fertigstellung des ersten Albums widmen. Ja, es ist längst an der Zeit nach fast 200 Konzerten endlich etwas abzuschließen, und in Form eines Tonträgers zu verewigen. Danke von Herzen an alle, die uns bis hierher gefolgt sind, und auch schon an die, die uns noch folgen werden!

Duckstein Festival in Binz auf Rügen

2017-09-15-so-schmeckt-der-sommer-copyright-bwp-photo-zobler

Auf der schönen Urlaubsinsel Rügen begeistert das Duckstein-Festival bereits zum dreizehnten Mal neben den Einheimischen auch viele Touristen, die ihren Urlaub gerne nach dem Termin unseres Sommer-Festivals ausrichten. Die Nähe zum Wasser, die traumhafte Kulisse des Urlaubsortes, die Möglichkeit, entspanntes Shopping mit Musik und Kultur zu kombinieren, macht den Charme dieses Festivals aus.

Wir spielen am 01.09. in der Zeit von 13:30 bis 17:00 Uhr auf der Musikbühne am Kurplatz.

Mehr Infos auf www.duckstein.de

Die Museumsnacht Kiel – Konzert im Schifffahrtsmuseum

csm_munachtbanner_50ba979ff0

Am Freitag, den 30.08. spielen wir zur Kieler Museumsnacht ein Konzert im Schifffahrtsmuseum (Fischhalle). Das Konzert beginnt um 21:00 Uhr. Hinein kommt ihr mit dem Eintrittsbändchen der Museumsnacht.

„…Der Höhepunkt am Ende des Kieler Kultursommers ist die Museumsnacht. Am Freitag, 30. August, laden 28 Einrichtungen auf dem Ost- und Westufer der Kieler Förde von 19 Uhr bis Mitternacht zur Erkundung ihrer Häuser ein. Sie locken mit faszinierenden Ausstellungen, Aktionen zum Staunen und Mitmachen, kulinarischen Köstlichkeiten, Kunst, Musik, Tanz, Vorträgen und Führungen und sorgen für einen unvergesslichen Sommerabend…“

Mehr Infos auf www.museumsnacht-in-kiel.de

Als Duo bei der Flensburg Boat Show

FBS-Gr

Am Samstag, den 31.08. spielen Arne und Jan als Duo im Rahmen der Flensburg Boat Show. Das kleine Konzert beginnt um 19:00 Uhr im Sonwik Yachthafen in der Fördepromenade 4d in Flensburg.

„…Ab Freitag, den 30. August heißt es Leinen los für die Flensburg Boat Show im Sonwik Yachthafen. An zwei Stegen und an Land werden gut 50 hochklassige Segel-und Motoryachten und erstmalig ein Hausboot ausgestellt. Viele renommierte Werften wie X-Yachts, Beneteau, Saga, Jeanneau, Hanse, Sealine, Nuva, D-Boats, Bente, Yamarin und Karuboats stellen ihre Yachten aus, auch Newcomer befinden sich darunter.

Die 4. Boat Show für Neu- und Gebrauchtboote im beeindruckenden Flensburger Sonwik Yachthafen besitzt ein ganz eigenes Flair, zum einen durch die Ausstellung im Wasser und zum anderen durch die gerade im Spätsommer so wunderschöne Flensburger Förde.

Am Gebrauchtbootsteg können Träume wahr werden. Das Angebot vergrößert sich von Jahr zu Jahr. Aber auch im Service- und Zubehörbereich werden in den Pagoden an Land vielfältige Produkte vorgeführt und erklärt. Vertreten sind Yachtmakler, Segelmacher, Yachtversicherer, Serviceanbieter für Bootspolster, Bootspflege und Riggs, Wassersportausrüster, eine Werft, Bekleidung und Sicherheitsausrüstung wird ebenfalls angeboten.

Aktionen der DGzRS (Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), die mit einem Rettungsboot und „Open Ship“ an der Flensburg Boat Show 2019 teilnehmen, wird es ebenso geben. Sicherheit auf See ist immer ein brandaktuelles Thema, zu dem Sie vor Ort Weiteres erfahren können. Sportliche Aktivitäten rund um die trendigen SUP Boards sollen bei entsprechendem Wetter Besucher animieren, diese einmal auszuprobieren.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt, die Sitzgelegenheiten mit Blick in den Yachthafen laden zum Genießen und Verweilen ein. Selbstverständlich kostet die Flensburg Boat Show auch in diesem Jahr für Besucher keinen Eintritt!

Weitere Informationen zu den Ausstellern & zum Rahmenprogramm finden Sie bei Facebook unter „Flensburg Boat Show“…“